Viderum - Über Viderum Wir suchen Mitarbeiter!

Benötigen Sie Hilfe?

[email protected] 030 555 70 84 6

Viderum ist ein Anbieter von Open-Data-Lösungen, entstanden aus Open Knowledge, einer international anerkannten, gemeinnützigen Stiftung zur Förderung von Offenheit, Transparenz und Beteiligung.

Wir erstellen Tools, beraten Politik und Verwaltung, implementieren Projekte und fördern Communities im Bereich Open Data. Unsere Mission ist es, die offenen Daten der Welt für jeden zugänglich und auffindbar zu machen.

Arbeiten bei Viderum

Wenn Sie wie wir Spaß daran haben, offene Daten und deren Nutzen voranzubringen, sollten wir zusammenarbeiten. Wir sind ein kleines Team aus Open-Data-Enthusiasten, die davon überzeugt sind, dass offene, skalierbare und leicht zu verwendende Technologien der Schlüssel sind, damit Regierungen, Institutionen und Unternehmen ihre Daten für jeden zugänglich und nutzbar machen.

Jobs

Wir suchen aktuell:

FAQ

Was ist das Geschäft von Viderum?

Viderum bietet Dienstleistungen und Softwareprodukte für Regierungen, Institutionen und Kommunen an, die sie in die Lage versetzen, mit wenig Aufwand Daten zu veröffentlichen. Wir bieten hierfür kostengünstiges CKAN-Hosting auf einer skalierbaren und Cloud-basierten Infrastruktur an, leisten technischen CKAN Support, und entwickeln kundenspezifische Open Data-Portale sowie Softwareerweiterungen für CKAN. Darüber hinaus stehen wir für die allgemeine und technische Beratung zum Thema Open Data zur Verfügung.

In welcher Beziehung stehen Open Knowledge und Viderum?

Open Knowledge ist ein weltweites Non-Profit-Netzwerk, das sich mit Leidenschaft für die Offenheit von Wissen und Daten einsetzt. Durch Überzeugungsarbeit und eigens entwickelte Softwarelösungen wollen sie die Informationen „befreien“ und es somit jedermann ermöglichen, Wissen zu teilen und neues zu schaffen.

Viderum ist eine kommerzielle Tochtergesellschaft der Non-Profit-Organisation Open Knowledge, die Technologieprodukte und Serviceleistungen für das Veröffentlichen von offenen Daten anbietet. Neben dem Erstellen von kundenspezifischen Open-Data-Portalen, wird Viderum auch andere von Open Knowledge initiierte Projekte weiterführen. Überschüsse die von Viderum erzielt werden, fließen zurück zu Open Knowledge, um weitere Non-Profit Projekte und Arbeiten zu fördern.

Wie wird Viderum die CKAN-Community zukünftig unterstützen?

Uns eint unsere große Passion für das Thema Open Source. Mit unserer Arbeit wollen wir die Portal-Software CKAN stetig verbessern. Dafür werden wir auch Entwicklungs- und Kommunikationsressourcen für eine enge Zusammenarbeit mit dem CKAN Tech-Team bereitstellen. Darüber hinaus unterstützen wir Community-Veranstaltungen, die das Veröffentlichen und Weiterverwenden von offenen Daten fördern und werden der CKAN-Association beitreten.

Wieso hat Open Knowledge Viderum gegründet?

Während den vergangenen sechs Jahren hat Open Knowledge in seinem Bereich „Commercial Services“ Dienstleistungen für staatliche und öffentliche Institutionen angeboten. Mit der Gründung von Viderum gliederte Open Knowledge diesen Bereich in ein eigenes Unternehmen aus. Damit wollen wir einen stärkeren Fokus auf die zukünftige Entwicklung und Förderung dieser Dienstleistungen legen, ohne von der Kernmission von Open Knowledge als ideeller Fürsprecher von Offenheit, Transparenz und Bürgerbeteiligung abzulenken. Wir setzen mit der Ausgründung auch eine Forderung unserer Kunden nach einem professionell geführten Angebot höchster Qualität zu angemessen Preisen um.